"Kannibale von Rotenburg": Zweiter Prozess am 12. Jänner

14. Dezember 2005, 15:56
posten

Ihm droht Verurteilung zu lebenslanger Haft

Frankfurt/Main - Das Frankfurter Landgericht nimmt den Prozess gegen den "Kannibalen von Rotenburg" am 12. Jänner wieder auf. Das bestätigte ein Justizsprecher am Montag. Der Computerfachmann aus Rotenburg an der Fulda hatte im März 2001 vor laufender Video-Kamera einen Ingenieur aus Berlin entmannt, getötet und Teile der Leiche gegessen. Die beiden hatten über das Internet Kontakt miteinander aufgenommen.

Der Bundesgerichtshof hatte im April das Urteil des Landgerichts Kassels aufgehoben, das den Computerfachmann wegen Totschlags für achteinhalb Jahre hinter Gitter schicken wollte. Die Karlsruher Richter befanden in ihrer Entscheidung, dass die Überprüfung der Mordmerkmale fehlerhaft war und verwiesen den Fall zur erneuten Verhandlung nach Frankfurt. Im zweiten Prozess droht eine Verurteilung zu lebenslanger Haft. (APA/dpa)

Share if you care.