Charlotte Roche geht zu Arte

27. Dezember 2005, 13:42
42 Postings

Sie moderiert ab 5. Jänner Musiksendung "Tracks" - Außerdem vierteilige Doku-Reihe mit Roche geplant

Nach ihrem Rausschmiss bei Viva ("Fast Forward") ist Charlotte Roche ab 2006 bei Arte zu sehen, dort moderiert sie ab 5. Jänner die Musiksendung "Tracks", meldet kress.de. Themen der ersten Sendung: Punk-Karaoke, das neue Album von "The Darkness", ein Interview mit "Sex and the City"-Darstellerin Kim Catrall. Außerdem sei eine vierteilige Doku-Reihe im Charlotte Roche für den Sommer geplant. (red)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Charlotte Roche

Share if you care.