Geld für Trümmerfrauen

12. Dezember 2005, 11:41
posten

Sozialministerin Haubner: "Anerkennungsprämie" über 300 Euro bisher 24.000 mal ausbezahlt

Wien - Die einmalige Anerkennungsprämie von 300 Euro für so genannte Trümmerfrauen ist bereits über 24.000 Mal ausbezahlt worden. Das teilte Sozialministerin Haubner am Sonntag mit. Bis 30. November seien über 25.000 Anträge gestellt worden.

Anspruch auf die Einmalzahlung im Rahmen des Jubiläumsjahres haben Frauen, die vor dem 1. Jänner 1951 mindestens ein Kind in Österreich zur Welt gebracht oder erzogen haben. Weitere Voraussetzung ist ein niedriges Einkommen (z. B. Mindestpension).

Haubner bezeichnete die Initiative als "wichtiges Zeichen". Die hohe Zahl an Anträgen zeige, dass diese Anerkennung 60 Jahre nach dem Krieg richtig gewesen sei, so Haubner. (APA)

Share if you care.