In Italien boomen religiöse Geschenkartikel

20. Dezember 2005, 10:26
posten

Webportale bieten riesige Auswahl an Gebetswürfeln, Kreuzen, Madonnen, Ikonen und vielem mehr - Shops um den Vatikan erleben Hochkonjunktur

Während der Papst vor einer "Verschmutzung" des Weihnachtsfestes durch zu viel Konsum und Kommerz warnt, boomen in Italien Präsente mit religiösem Inhalt. Die Geschenkartikel-Geschäfte rund um den Vatikan erleben einen starken Zustrom. Auch im Internet kann man auf christlichen Portalen gezielt nach solchen speziellen Gaben suchen und aus einem reichen Angebot wählen.

Riesige Auswahl an Krippen, Kreuzen, Madonnen, Ikonen

Vor allem jüngere Menschen und Frauen nützen beim Shoppen religiöse Internetseiten, die eine Kombination von traditionellen und modernen Geschenkideen anbieten. Diese Webportale bieten eine riesige Auswahl an Krippen, Kreuzen, Madonnen, Ikonen und vielem mehr.

Besonders beliebt sind die vielen verschiedenen Krippenfiguren aus Holz oder Kunststoff, koloriert oder naturfarben. Ein optischer Blickfang sind die so genannten Laserkristalle: Religiöse Motive werden mit einem Laser in Kristallglas eingebrannt. Das Ergebnis sind dreidimensionale Abbildungen, zum Beispiel von betenden Händen. Zu allen Weihnachtsgeschenken gibt es die passenden Grußkarten: traditionell oder modern gestaltete Doppelkarten mit besinnlichen Sprüchen.

Zu den Hits dieses Jahres zählt der Gebetswürfel. Unterschiedliche Morgengebete mit kleinen Illustrationen sind auf den sechs Würfelseiten zu lesen. Das grüne Schriftbild ist auf hellem Holz eingraviert. Auch Weihwasserbecken, elegante Rosenkranzetuis und Kerzenleuchter stehen hoch im Kurs.

Schutzengel

Der bronzene Schutzengel, der in Italien besonders beliebt ist, wird in einem edlen Geschenkkarton geliefert. Auch Bronze- oder Holzkreuze, die es in reicher Auswahl gibt, entsprechen dem eigentlichen Geist eines religiösen Festes.

Die Souvenirläden im Vatikan erleben ebenfalls eine Hochkonjunktur. Sie bieten unter anderem weihnachtliche Andenken mit dem Antlitz Benedikts XVI. an. Ob Teller, Tassen, T-Shirts, Rosenkränze oder Kalender - es gibt etwas für fast jeden Geschmack.(APA)

Share if you care.