Germanwings-Airbus musste in Zagreb notlanden

12. Dezember 2005, 22:07
posten

Probleme mit Triebwerk - Keine Verletzten

Zagreb - Ein Airbus 319 der Fluggesellschaft Germanwings ist am Sonntag kurz nach dem Start Richtung Köln-Bonn zum Flughafen der kroatischen Hauptstadt Zagreb zurückgekehrt und notgelandet. Der Pilot habe Probleme mit einem der Motoren gemeldet, sagte ein Flughafensprecher am Abend der Nachrichtenagentur dpa. Die Maschine konnte sicher landen, es gab keine Verletzten. Mit vierstündiger Verspätung konnten die 99 Passagiere an Bord einer anderen Maschine nach Köln-Bonn abfliegen. (APA/dpa)
Share if you care.