Liechtenstein Museum in Nöten

11. Dezember 2005, 18:13
posten

"Optimistische Erwartungen" nicht erfüllt: Besuchermangel

Wien - Das Liechtenstein Museum, im März 2004 eröffnet, leidet an Besuchermangel: Die "optimistischen Erwartungen" konnten trotz zahlreicher Aktionen nicht erfüllt wurden. Deshalb werden die Öffnungszeiten ab 31. März "auf die vom Publikum besonders intensiv beanspruchten Kernzeiten" verkürzt: auf nur noch vier Tage pro Woche (Freitag bis Montag von 10 bis 17 Uhr). Auch das Atelier wurde nicht im erwarteten Ausmaß angenommen und wird daher geschlossen. Derzeit ist das Museum täglich außer Dienstag von 9 bis 20 Uhr geöffnet. (trenk/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 12. 12. 2005)
Share if you care.