Saudi-Sieg zum Auftakt der Klub-WM

12. Dezember 2005, 13:46
posten

Al Ittihad bezwang Ägypter von Al Ahly in Tokio 1:0 - Liverpool und Sao Paulo steigen erst im Halbfinale ein

Tokio - Der saudi-arabische Fußball-Verein Al Ittihad hat am Samstag das Halbfinale der FIFA-Klub-Weltmeisterschaft in Japan erreicht und trifft dort auf den FC Sao Paulo. Al Ittihad setzte sich im Auftakt-Spiel des Turniers der sechs Kontinental-Meister in Tokio gegen Al Ahly Kairo dank eines Tores von Kapitän Mohammed Noor (78.) 1:0 durch.

Die Saudi-Araber beendeten durch den verdienten Sieg bei eisigen Bedingungen eine 55 Spiele andauernde Serie der Ägypter ohne einer einzigen Niederlage in einem Pflichtspiel. Zuletzt hatte der Hauptstadtklub im Juli 2004 ein solches verloren gehabt.

Im zweiten Qualifikationsspiel trifft der Sydney FC am Montag in Tokio auf Deportivo Saprissa aus Costa Rica. Der Aufsteiger trifft in der Vorschlussrunde auf Champions-League-Sieger Liverpool FC. Die Engländer und "Copa Libertadores"-Champion Sao Paulo waren für das Halbfinale gesetzt. (APA/Reuters)

Samstag-Ergebnis der FIFA-Klub-WM in Tokio - 1. Runde:

  • Al Ittihad - Al Ahly Kairo 1:0 (0:0). Tor: Noor (78.)

    Montag: Sydney FC - Deportivo Saprissa

    Halbfinale: Sao Paulo - Al Ittihad, Liverpool FC - Sydney/Saprissa

    Share if you care.