21-jährige Isländerin zur neuen "Miss World" gekürt

19. Dezember 2005, 20:57
67 Postings

Setzte sich gegen 102 Bewerberinnen durch - "Miss Mexiko" erreichte zweiten Platz - Österreich war nicht vertreten

Sanya - Eine 21-jährige Isländerin ist zur neuen "Miss World" gewählt worden. Die Studentin Unnur Birna Vilhjalmsdottir setzte sich bei dem Schönheitswettbewerb am Samstag in dem Touristenort Hainan auf der südchinesischen Tropeninsel Hainan als schönste Frau unter 102 Bewerberinnen durch.

Auf den zweiten Platz kam "Miss Mexiko", die 23-jährige Dafne Molina Lona. Die 22-jährige Ingrid Marie Rivera Santos aus Puerto Rico schaffte den dritten Rang. Österreich war bei der Veranstaltung nicht vertreten.

55. "Miss World"-Wahl in 200 Länder live übertragen

Über die Zuschauerwahl wurden je zwei Kandidatinnen aus sechs Weltregionen für das Finale bestimmt. Weitere drei Bewerberinnen konnte zusätzlich durch verschiedene Wettbewerbe die Endrunde erreichen. Die 55. "Miss World"-Wahl wurde für zwei Milliarden potenzielle Zuschauer in 200 Ländern live übertragen.

Als Moderatoren führten die in Asien besonders bekannte Hongkonger Schauspielerin Angela Chow und der US-Fernsehstar Tim Vincent als Moderatoren im Beauty Crown Theatre durch die zweistündige Show. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    "Miss Island" Unnur Birna Vilhjalmsdottir ist die neue "Miss World".

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der zweite Platz geht an die "Miss Mexiko" Dafne Molina Lona (links); die "Miss Puerto Rico" Ingrid Maria Rivero Santos (rechts) kam auf den dritten Platz.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die 55. "Miss World"-Wahl fand auf der südchinesischen Tropeninsel Hainan statt.

Share if you care.