Entführter Ägypter tot aufgefunden

12. Dezember 2005, 13:29
posten

Am Vortag von Unbekannten verschleppt - Soll für US-Armee gearbeitet haben

Tikrit - Ein Ägypter, der am Freitag im Irak entführt worden war, ist tot aufgefunden worden. Die Leiche, die mehrere Schussverletzungen aufwies, sei nördlich von Tikrit entdeckt worden, teilte das US-irakische Koordinationszentrum am Samstag mit. Der 46-Jährige war von Unbekannten vor seinem Haus in Tikrit, 180 Kilometer nördlich von Bagdad, verschleppt worden. Zu der Tat bekannte sich zunächst niemand. Tikrit war die Heimatstadt von Ex-Präsident Saddam Hussein. (APA)
Share if you care.