Pensionist auf Gehsteig tot aufgefunden

11. Dezember 2005, 22:57
posten

Vermutlich wurde der 67-Jährige erschlagen

Wien - Freitag gegen 0.30 Uhr früh wurde ein Pesionist in der Edergasse tot auf dem Gehsteig aufgefunden. Die gerichtsmedizinische Untersuchung deutet auf Fremdverschulden hin, der Mann dürfte erschlagen worden sein. Die Hintergründe sind noch vollkommen unklar.

Die Ermittler versuchen zu klären, wo sich das Opfer vor seinem Tod aufgehalten hat. Der Pensionist wohnte nur wenige hundert Meter vom Tatort entfernt. Gestorben ist der Mann laut Gerichtsmedizin an schweren Gesichts- und Schädelverletzungen.(APA)

Share if you care.