Rekordumsätze im Halbleitermarkt

19. Dezember 2005, 16:15
posten

Wachstum auf das Rekordvolumen von 235 Milliarden Dollar entspricht laut Gartner 6,9 Prozent

Stamford/Wien - Laut aktuellen Zahlen des Marktforschungsinstituts Gartner vom Freitag hat der weltweite Halbleitermarkt dieses Jahr das Rekordvolumen von 235 Mrd. Dollar (200 Mrd. Euro) Dollar Umsatz erreicht. Das entspricht einem Wachstum von 6,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und liegt erstmals über dem bisherigen Rekordwert aus dem Jahr 2000.

Verantwortlich für die guten Zahlen sind laut Gartner-Analyst Andrew Norwood die große Nachfrage im Flash Markt. Insbesondere die weiterhin hohe Nachfrage nach Flash-Karten und USB Flash-Laufwerken sowie der erfolgreiche Start des iPod Shuffle und später des iPod Nano hätten die Umsatzzahlen in die Höhe getrieben. Marktführer bleibt Intel mit einem Wachstum von etwa 14 Prozent. Auf den Plätzen 2 und 3 liegen Samsung und Texas Instruments. (APA)

Share if you care.