Dicke Serienstars müssen abnehmen

14. Dezember 2005, 22:27
posten

Bei veränderter Form kennt der Regisseur der "Lindenstraße" kein Pardon

München - Einige Schauspieler der "Lindenstraße" werden vom Produzenten Hans W. Geißendörfer zum Abnehmen verdonnert, erklärte in einem Interview der Münchner Tageszeitung "tz": "Wenn ich merke, dass ein Schauspieler zu dick wird, müssen wir was tun. Sein Aussehen ist schließlich sein Kapital."

Zu dick wird nach Ansicht Geißendörfers zurzeit "der eine oder andere". Er erklärte: "Das liegt vielleicht daran, dass wir keinen Stress haben. Fast alle alteingesessenen Schauspieler haben Drei-Jahres-Verträge, da setzt man bisweilen etwas Hüftgold an." Auf die Frage "Wollen Sie die Kollegen jetzt etwa auf Diät setzen?" antwortete Geißendörfer: "Nein, - wobei wir schon einigen Leuten für die Serie eine Diät bezahlt haben."

Share if you care.