Voest: US-Tochter liefert an Boeing

19. Dezember 2005, 16:02
posten

Weiterer Ausbau der Aerospace-Sparte

Linz/Wien - Der börsenotierte Linzer Stahlkonzern Voestalpine hat einen langfristigen Auftrag von Spirit AeroSystems zur Lieferung von Spezialprofilen für Boeing-Flugzeuge erhalten. Der Produktions- und Lieferzeitraum erstreckt sich über die kommenden sieben Jahre bis 2012, teilte die Voest am Freitag mit. Über den Wert des Auftrags, den die Voest über ihre US-Tochter Roll Forming Corporation (RFC) abwickelt, wurde Stillschweigen vereinbart.

Produziert und geliefert werden "Stringers", das sind Profile für die Trägerkonstruktion des Flugzeugrumpfes der Boeing-Modelle 747, 767 und 777. Mit dem Auftrag baut die RFC, die Standorte in Kentucky und Indiana hat, ihre Aerospace-Sparte aus. Dieser Bereich beliefert neben Boeing auch andere Flugzeughersteller wie Airbus oder Cessna. Darüber hinaus werden spezielle Teile etwa für das Space-Shuttle-Programm der NASA erzeugt. (APA)

Share if you care.