Postweg für Packerl wird teurer

21. Dezember 2005, 14:22
7 Postings

Der Preis für den Paketeversand im Inland und ins Ausland wird ab neuem Jahr steigen

Wien - Wie das ORF-Radio berichtet, steigt der Preis für Packerl im Inland zwischen 20 und 60 Cent. Kleine Pakete bis zwei Kilo kosten im neuen Jahr etwa statt derzeit 3,80 vier Euro. Schwere Pakete bis 31 Kilo werden statt derzeit 12,20 Euro ab Jahresanfang mit 12,80 Euro zu Buche schlagen.

Der Grundpreis für ein Paket ins Ausland steigt unabhängig vom Gewicht von 11,20 Euro auf 11,80 Euro, heißt es in dem Bericht. Briefe verschicken wird nicht teurer. (red)

Share if you care.