Ehemann der BZÖ-Politikerin Rossmann tödlich verunglückt

12. Dezember 2005, 22:07
71 Postings

Nach Unfall auf Südautobahn von Lastwagen erfasst - Politikerin erlitt schweren Schock

Klagenfurt- Karl-Heinz Rossmann, Ehemann der BZÖ-Nationalratsabgeordneten Mares Rossmann, ist Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Südautobahn in Kärnten getötet worden. Der 55-Jährige wurde nach einem Unfall mit seinem Pkw auf der Autobahn kurz vor dem Grenzübergang Thörl-Maglern von einem Tiertransporter überrollt. Mares Rossmann hat den Unfall miterlebt und mitansehen müssen, wie ihr Mann überrollt wurde. Sie erlitt einen schweren Schock.

Unfallstelle

Das Ehepaar Rossmann war in Richtung Italien unterwegs, als der Jaguar vermutlich ins Schleudern geriet und gegen die Böschung prallte. Beide stiegen aus und Karl-Heinz Rossmann wollte die Unfallstelle mit einem Pannendreieck absichern und telefonisch Hilfe anfordern, die Warnweste hatte er noch nicht angelegt, als er bereits vom Tiertransporter erfasst wurde. Der Lenker des Tiertransporters versuchte zwar auszuweichen, doch das schwere Fahrzeug konnte nicht mehr abbremsen und krachte gegen die Beton-Mittelleitschiene und überrollte den Grazer.

Stundenlange Bergungsversuche

In den nachfolgenden eineinhalb Stunden gelang es den Einsatzkräften nicht, Rossmann unter der Hinterachse des Lkws herauszuziehen. Erst mit Hilfe von zwei Kränen wurde der schwere Transporter so weit gehoben, dass der Schwerstverletzte befreit werden konnte. Jede ärztliche Hilfe kam zu spät: Rossmann erlag auf dem Weg ins Krankenhaus Villach seinen Verletzungen.

Lastwagenlenker verletzt

Während der Nacht bemühte sich ein Kriseninterventionsteam des Landes um die frühere Tourismus-Staatssekretärin, die einen schweren Schock erlitt. Der 52-jährige polnische Lenker des Tiertransporters und sein 25-jähriger Beifahrer wurden unbestimmten Grades verletzt und ebenfalls ins Krankenhaus Villach eingeliefert. Der Transporter hatte Kälber geladen, die den Unfall unbeschadet überstanden.

Für die Dauer der Bergung wurde der Verkehr örtlich umgeleitet. Die beiden Fahrzeuge wurden vorläufig beschlagnahmt.

Der ehemalige Gastronom Karl-Heinz Rossmann war seit Herbst 2004 als Event-Manager bei der Kärnten Werbung tätig. Das Ehepaar hat zwei Töchter im Alter von 18 und 22 Jahren.

Der Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider zeigte sich sehr betroffen vom Tod Rossmanns. Er sei seit vielen Jahren mit der Familie verbunden und habe einen persönlichen Freund verloren. Auch von den Spitzenpolitikern aller Parteien gab es Beileidsbekundungen. Schockiert zeigte sich auch der geschäftsführende BZÖ-Chef Vizekanzler Hubert Gorbach.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der Tiertransporter konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Das Wrack von Karl Heinz Rossmanns Wagen. Rossmann wollte nach seinem Unfall telefonisch Hilfe holen, wobei er überfahren wurde

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mares Rossmann und Ehemann Karl Heinz Rossmann

Share if you care.