Handball: Souveräner Meister

10. Dezember 2005, 21:29
posten

Bregenz schlug Innsbruck klar mit 37:29 - Hard gewann in Linz

Wien - In der Handball Liga Austria agiert Meister Bregenz weiterhin souverän. Die Vorarlberger besiegten am Donnerstag in der 14. Runde Innsbruck klar mit 37:29 und liegen damit acht Punkte vor dem ersten Verfolger Aon Fivers. Die Margaretener bekommen es am Freitag im Wiener Derby mit West Wien zu tun. Hard gewann in Linz mit 28:25, Schwaz und Tulln trennten sich 30:30. (APA)

  • HC Linz - Superfund Hard 25:28 (12:11) Beste Werfer: K. Stachelberger 7/3, G. Watzl und Lint je 5 bzw. Kulintschenko 7/1, Friede 6/1

  • A1 Bregenz - HIT Innsbruck 37:29 (20:16). Die besten Werfer: Bjelis 8, Klement 5 bzw. Andriuskas 7, Walter 5

  • ULZ Schwaz - UHC Tulln 30:30 (15:17) Beste Werfer: Gowin 8, Knapp 8/4 bzw. Frey 15/6, Fischer 5
  • Zum Thema

    Tabelle + Links

    Share if you care.