Deutschland: 89-Jährige misshandelt und verschleppt

11. Dezember 2005, 22:49
posten

Von Tochter und Schwiegersohn - Seniorin konnte sich aus Auto befreien

Pattensen - Eine 89-jährige Frau ist von ihrer Tochter und ihrem Schwiegersohn in Pattensen bei Hannover schwer misshandelt und im Kofferraum eines Autos verschleppt worden. Die Familie lag im Streit, weil die Seniorin einen Rechtsstreit um Schulden gegen ihre 50 Jahre alte Tochter führte. Die Frau und ihr 52 Jahre alter Mann kamen in Haft.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wollte die 89-Jährige am Dienstagabend eine von der Tochter geforderte Verzichtserklärung nicht unterschreiben. Daraufhin würgte und fesselte das Ehepaar die alte Frau und sperrte sie in einen Auto-Kofferraum.

Die Seniorin konnte sich aber in dem Kofferraum von den Fesseln befreien. Bei einem Stopp gelang ihr zu Fuß die Flucht. Ein Autofahrer fand die schwer verletzte Frau an einer Landstraße und alarmierte die Polizei. Das Ehepaar wurde am Mittwochabend festgenommen. Es muss sich nun wegen erpresserischen Menschenraubs verantworten. (APA)

Share if you care.