Den Geist in die Kiste

26. Dezember 2005, 12:50
posten
foto: matthias cremer
Bild 1 von 6

Sechs Flaschen "Blaufränkisch" von Franz Weninger - und jede schmeckt anders. Der burgenländische Terroir-Spezialist hat diese facettenreichen "Bodenschätze" aus dem Mittelburgenland, vom Eisenberg und aus Balf (über der Grenze in Ungarn) zusammengepackt, um die Nuancen seiner Lagen und Böden im Direktvergleich schmeckbar zu machen - damit sollten feine Spürnasen genug erfreuliches Material für einen spannenden Vergleichsabend im Glas haben. Geo- und önologische Erklärungen inklusive.

79,90 € bei Wein & Co österreichweit

Share if you care.