T-Mobile senkt Prepaid-Tarife in Deutschland

15. Dezember 2005, 10:11
posten

Reaktion auf verschärften Wettbewerb

T-Mobile hat in Deutschland seine Preise zum Teil deutlich gesenkt. Der Minutenpreis für netzinterne Gespräche werde beim Prepaidtarif Xtra Click&Go auf fünf Cent reduziert, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Bonn mit und bestätigte damit Angaben aus Unternehmenskreisen. Bisher kostet die Minute 15 Cent.

Preisverfall

Die Telekom hat 28,7 Millionen Mobilfunkkunden unter Vertrag, wovon die Hälfte mit vorausbezahlten Guthabenkarten (Prepaid) telefoniert. Telefonate in andere Netze sind künftig für 25 Cent statt 30 Cent pro Minute möglich. Die Deutsche Telekom reagiert mit der Preissenkung auf den Preisverfall auf dem deutschen Mobilfunkmarkt, der durch den Eintritt des Discounters Aldi noch verschärft wurde - der WebStandard berichtete.(APA/dpa)

Share if you care.