Klosterneuburg: Frau im Rollstuhl starb bei Brand

8. Dezember 2005, 19:09
posten

Brand wurde von einem Passanten bemerkt - die Brandursache ist noch vollkommen unklar

Klosterneuburg - In einem Wohnhaus in Klosterneuburg starb bei einem Brand am Mittwoch gegen 15:00 Uhr eine Frau in ihrem Rollstuhl.

Für die 51-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Ihre Mutter konnte im letzten Moment gerettet werden. Sie erlitt eine Rauchgasvergiftung.

Der Brand wurde von einem Passanten bemerkt, der Alarm schlug. Die Brandursache ist noch vollkommen unklar. (APA)

Share if you care.