Heumühlbogen-Ouvertüre

7. Dezember 2005, 19:50
posten

Ironische Mozartwoche in der Heumühlgasse vom 10.-16. Dezember

Eine Woche lang präsentieren die Geschäftsleute und Künstler des Heumhühlbogens im 4. Bezirk einen ironischen Blick auf Mozart. Für Nicht-Mozartfans locken Wintervergnügen wie Bratäpfel, Punsch und "Mozartweine". Bei allen Veranstaltungen gilt freier Eintritt.

Samstag 10. Dezember

18:00 Uhr
Auftakt zur Mozartwoche Punschstand Catering TipTopTable Oliver Maar spielt auf historischen Drehorgeln Ort: 4., Heumühlgasse 6

20:00 Uhr
Ausstellungseröffnung "die vielen Gesichter des Wolfgang Amadeus Mozart" Lesung - Performance Bodo Hell Ort: 4., Heumühlgasse 6

Sonntag 11.Dezember

20:00 Uhr
Konzert Christoph Hinterhuber Piano "Des wolfgangerls compositiones und..." Ort: Galerie Sonnensegel, 4., Preßgasse 28

Montag 12.Dezember

20:00 Uhr
"Vom Graf Baucherl zum Tod im Kaufhaus Steffl" Ort: M+N Copyservice, 4., Heumühlgasse 8

Dienstag 13.Dezember

20:00 Uhr
"Mozart auf der Reise nach Adelaide?!" Konzert Fan Trolley Quartett, Australien-Wien Ort: Ofenbau Christian Baresch, 4., Heumühlgasse 4

Mittwoch 14.Dezember

20:00 Uhr
"440 Kilo Marzipan 160 Kilo Nougat 33 Kilo Schokolade" Stephan van der Dekken liest aus Mozartbriefen Geschichten rund um Genuss, Leiblichkeit und Lebensfreude. Ort: Bioladen Ingenieur Helmut Weber, 4., Schönbrunnerstraße 2

Donnerstag 15.Dezember

20:00 Uhr
"Zur geläufigen gurgel der madselle cavallieri" Weinverkostung der "Mozartweine" Ort: M+N Copyservice, 4., Heumühlgasse 8

Freitag 16.Dezember

20:00 Uhr
"Ich gewesen wäre, wolltegott, ein stockfisch!" Ein ironischer Rückblick Mozarts auf sein Leben. Dannach Party

Ort: Galerie Sonnensegel, 4., Preßgasse 28

Share if you care.