Kärntens modernste Brücke fertig gestellt

9. Dezember 2005, 08:30
1 Posting

Mit 7.000 Fahrzeugen täglich wird gerechnet

Klagenfurt - Nach einer Bauzeit von 20 Monaten wurde die moderne Lippitzbachbrücke im Bezirk Völkermarkt fertig gestellt. Die Brücke soll vor allem dem wirtschaftlich benachteiligten Unterkärntner Raum nützen.

Bei der Präsentation der neuen Brücke betonte Landeshauptmann Jörg Haider am Mittwoch die wirtschaftliche Bedeutung des Objektes, das im Zuge des Ausbaus der Koralmbahn errichtet wurde.

Laut Verkehrslandesrat Gerhard Dörfler rechnet man vorerst mit etwa 7.000 Fahrzeugen, die täglich die neue Verkehrsverbindung benützen würden.

Das Bauwerk ist 450 Meter lang und 100 Meter hoch, die Kosten mitsamt umliegenden Infrastrukturmaßnahmen betrugen insgesamt rund 17 Millionen Euro.(APA)

Share if you care.