Austria Event Awards 2005 vergeben

12. Mai 2006, 14:33
posten

Gold für Siemens, Mörth & Mörth, OPST – Obstpartner Steiermark, Verein Aufsteirern - Zwei Special-Awards

Kürzlich wurden in der Pyramide Vösendorf die Austrian Event Awards 2005 verliehen, der Preis wurde in vier Hauptkategorien vergeben, . zwei Special Awards vergeben.

Austrian Event Award über 100.000 Euro Gesamtbudget

Gold: Siemens Österreich für "VIP-Event 125 Jahre Siemens in Österreich"
Silber: Hochegger/Com und Telekom Austria für "Telekom Austria Business Day 2004"
Bronze: Acts und Münze Österreich für 15 Jahre Wiener Philharmoniker Goldmünze

Austrian Event Award unter 100.000 Euro Gesamtbudget

Gold: Mörth & Mörth und Karl Scheucher für "Olympic Spirit"
Silber: FCB Events & PR und Mondi Business Paper für "Rebranding Process"
Bronze: eventcompany und AMI Agrolinz Melamine International für "Melamine in Tour Time

Austrian Event Award Gesamtkommunikation

Gold: OPST - Obstpartner Steiermark für "Mini, der kleine Apfel"
Silber: Cloos+Prtner und ÖGU,bvU, Takeda Pharma für "Aktion Mann 40plus - gesund und vital durch Vorsorge"
Bronze: Hochegger/Com und ÖBB-Postbus für "Prominente unterwegs - Postbus Charity VIP-Event"

Austrian Event Award Public Events

Gold: Verein Aufsteirern und Land Steiermark für "Aufsteirern - das steirische Fest in Graz 2004"
Silber: ITVZ art Künstlervereinigung und ISOC 2005 für "Eröffnungsfeier der Universiade 2005"
Bronze:mandaringroup und Eigenevent für "betandwin ski-doo race 05"

Special Award Exhibition Event:
Schrangl'Preslmayer'Schaurhofer und Voestalpine Bahnsysteme für "Messe Innotrans Berlin 2004"

Special Award Promotion Event:
DocLX Travel Events und T-Mobile für "T-Mobile Promotion bei DocLX Spring-Jam und DocLX X-Jam. (red)

Link

Mehr Infos unter eventaward.at

  • Artikelbild
    foto: event awards
Share if you care.