Hund biss Dreijährige ins Gesicht

7. Dezember 2005, 12:06
4 Postings

Mutter streichelt angeketteten Hund

Innsbruck - In Fügen im Zillertal biss ein Hund einem dreijährigen Mädchen in den Kopf und ins Gesicht, teilte die Polizei mit.

Gemeinsam mit seiner Mutter machte das Mädchen einen Spaziergang zu einem Bauernhof. Dort streichelte die Mutter einen angeketteten jungen Mischlingshund. Plötzlich ging das Tier auf das Mädchen los, das neben der Mutter stand.

Die Dreijährige wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus nach Schwaz gebracht. Nach ambulanter Behandlung wurde das Kind in die häusliche Pflege entlassen. (APA)

Share if you care.