"133 - Hier kommt die Polizei"

19. Dezember 2005, 15:35
3 Postings

Kriminalbeamter will mit Comics Kindern die Exekutive erklären

Wien - In "133 - Hier kommt die Polizei" erzählen die Comic-Polizisten Sabine und Ben den kleinen Lesern alles über ihren Beruf und nehmen sie auf ihre Einsätze mit. Innenministerin Liese Prokop präsentierte das neue Werk am Mittwochvormittag.

Der Wiener Beamte Michael Hendrich hatte die Idee zu diesem "ersten österreichischen Polizeibuch für Kinder". Auch die Protagonisten stammen aus seiner Feder. Schon seit früher Kindheit zeichnet der Hietzinger Streifenpolizist mit Vorliebe Cartoons.

Auf spielerische Art und Weise werden im Bilderbuch Notrufnummern und Alarmzeichen der Polizisten erklärt. Die Illustrationen sind bereits im neuen Design der österreichischen Exekutive gehalten.(APA)

Erhältlich zum Preis von Euro 9,- in jedem Buchhandel (ISBN-Nr. 3-9500739-9-X) oder direkt bei exekutivkalender.at
Share if you care.