European Newspaper Award: "Guardian" ist Europas beste Tageszeitung 2005

23. Dezember 2005, 13:24
4 Postings

"Kleine Zeitung" gewann bei Regionalzeitungen - Preis für die beste Wochenzeitung an "Die Zeit" und "Kauppalehti Presso"

Die "Kleine Zeitung" ist Europas best designte regionale Tageszeitung: Das zur Styria Medien AG gehörende Blatt wurde bei der siebenten Auflage des "European Newspaper Award" zum Sieger in dieser Kategorie gekürt. Beste überregionale Zeitung ist der britische "Guardian". Der Preis für die beste Wochenzeitung ging an "Die Zeit" (Deutschland) und "Kauppalehti Presso" (Finnland), jener für die beste Lokalzeitung an "Östersunds Posten" (Schweden). Dies teilten die Organisatoren des Wettbewerbs am Mittwoch mit.

Neben den vier Hauptpreisen wurden darüber hinaus herausragende Arbeiten in zahlreichen Kategorien wie Titelseiten, Innenseiten, Infografik, Beilagen, Sonderseiten etc. mit "Awards of Excellence" ausgezeichnet. Auch hier konnten österreichische Zeitungen reüssieren: Die "Neue Vorarlberger Tageszeitung" (Kategorien Titelseite, Thema "Überschwemmungen), "Die Presse" (Titelseite), der "Kurier" (Titelseite, Sequenz, Portfolio), die "Oberösterreichischen Nachrichten" (Innenseite) und das "WirtschaftsBlatt" (Titelseite, Sonderseiten).

Trend zum Tabloid-Format

Die Veranstalter orten einen "deutlichen Trend zum handlichen Format", hieß es am Mittwoch: Bis auf "Die Zeit" erscheinen alle Hauptpreisträger im Tabloid-Format.

Der Wettbewerb wird von dem Zeitungsdesigner Norbert Küpper in Zusammenarbeit mit den Branchenzeitschriften "Medium Magazin", "Der Österreichische Journalist" und "Schweizer Journalist" veranstaltet. Ausgezeichnet werden Konzept und Design der eingereichten Blätter. Damit will man den Informationsaustausch über Zeitungstrends, Konzeptionen und Designs europaweit fördern.

306 Zeitungen aus 26 Ländern nahmen teil

Am 7. European Newspaper Award 2005 nahmen insgesamt 306 Zeitungen aus 26 Ländern teil. In der Jury saßen Journalisten, Wissenschafter und Designer aus Spanien, Norwegen, den Niederlanden, Belgien, Österreich und Deutschland. Die Preisverleihung findet im Frühling 2006 in Wien beim "European Newspaper Congress 2006" statt

Liste der Gewinner

newspaperaward.org

Einen Überblick über die besten europäischen Zeitungskonzepte gibt das Special "Zeitungs- Trends 2006", das der jeweils nächsten Ausgabe des "Medium Magazins", des "Österreichischen Journalist" und des "Schweizer Journalist" beigeheftet ist.

Share if you care.