Ausstellung: Mozart und Katharina Cavalieri

7. Dezember 2005, 11:42
posten

Bezirksmuseum gibt Vorgeschmack auf Mozart-Jahr - Exponate von umjubelter, 1755 geborener Sängerin

Wien - Bereits auf das bevorstehende "Mozart-Jahr" einstimmen kann man sich im Bezirksmuseum Währing: Die Sonder-Ausstellung "Mozart und Katharina Cavalieri" widmet sich nicht nur dem großen Komponisten, sondern auch den Erfolgen der Sängerin Katharina Cavalieri. Katharina war die Tochter des Währinger Schulmeisters Josef Cavalieri. Mozart schrieb eigene Stück für die umjubelte Vokalistin. Es gibt verschiedenste Exponate, etwa Beispiel Kreuzer-Stücke, Schriften, eine Frisierkommode, Noten sowie ein Kleiderband zu sehen. (red)
Link

Bezirksmuseum Währing
Währinger Straße 124
1180 Wien
Bis 19. Dezember
So 10-12 Uhr
Mo 9.30-11.30 Uhr
Do 18-20 Uhr
Eintritt frei
Share if you care.