Nina Simones Leben wird Film

13. Dezember 2005, 13:10
posten

Blues-Star Mary J. Blige spielt Hauptrolle in Werk, das Karriere und politisches Engagement der legendären Jazz-Sängerin zeigt

Los Angeles - Der amerikanische Rhythm'n'Blues-Star Mary J. Blige wechselt ins Filmgeschäft. Die 34-jährige Sängerin werde in einer Hollywood-Produktion die legendäre Jazz-Sängerin Nina Simone spielen, die vor zwei Jahren im Alter von 70 Jahren gestorben ist, berichtete das Branchenblatt "Hollywood Reporter" am Montag. Der Film werde Simones stürmische Karriere, ihren Einsatz für die Rechte der Afro-Amerikaner und ihren Kampf gegen den Vietnam-Krieg nachzeichnen. Für Blige ist es die erste große Filmrolle. Die "Königin des Hip-Hop-Soul" hat mehr als 15 Millionen Platten verkauft. (APA)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mary J. Blige (li.) verkörpert im Film Nina Simone

Share if you care.