Japanisches Kultgetränk in Österreich

21. Dezember 2005, 14:05
14 Postings

Probiotisches Milchgetränk Yakult wurde vor 70 Jahren von einem japanischen Arzt erfunden

Wien - Das probiotische Milchgetränk Yakult, vor 70 Jahren von einem japanischen Arzt erfunden und in Asien weit verbreitet, versucht es nun auch in Österreich. Die Vertriebsfirma - mit Zentrale und Abfüllwerk in Holland - startet zunächst bei Merkur und ist laut eigenen Angaben mit mehreren Handelsketten im Gespräch.

Nic Nijman, Geschäftsführer in Österreich, will ab 2006 27.000 Flaschen täglich absetzen und dies binnen drei Jahren verdoppeln. Weltweit werden täglich 25 Millionen der 65-Milliliter-Flaschen getrunken. Eine Fünferpackung soll um 2,59 Euro verkauft werden. (szem, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 7./8.12.2005)

Link

Yakult
  • Artikelbild
    screenshot: derstandard.at
Share if you care.