Gaugg wurde laut Zeuge mit Bier und Schnaps "beruhigt"...

27. September 2007, 14:01
183 Postings
Bild 1 von 11

Wiedersehen mit G.a.u.g.g.

Im Prozess zwischen Reinhart Gaugg und der FPÖ steht weiter Aussage gegen Aussage. Grundsätzlich geht es um die Frage, ob die damalige Parteiführung um Vizekanzlerin Susanne Riess-Passer ihren Sozialsprecher für dessen Abgang aus Nationalrat und Pensionsversicherung eine monatliche Rente von 10.000 Euro zugesichert hat. Riess-Passer, die am Dienstag im Wiener Landesgericht für Zivilrechtssachen aussagte, bestreitet dies. Auch Ex-Klubchef Peter Westenthaler konnte sich an ein derartiges Abkommen mit Gaugg nicht erinnern.

Share if you care.