Leichtathletik: Abtritt einer Großen

14. Dezember 2005, 10:37
2 Postings

Doppel-Olympiasiegerin Kelly Holmes erklärte Rücktritt

London - Doppel-Olympiasiegerin Holmes hat am Dienstag in London ihren Rücktritt erklärt. Die Goldmedaillen-Gewinnerin über 800 m und 1500 m von Athen 2004 wollte ihre Karriere ursprünglich im März 2006 bei den Commonwealth Spielen in Melbourne beenden. Nach einer verkorksten Saison fehlte es der 35-jährigen Engländerin jedoch an Motivation für das harte Training.

Holmes hatte wegen einer Achillessehnenverletzung heuer lange Zeit pausieren müssen und auch die Weltmeisterschaften in Helsinki verpasst. Im September war sie von Königin Elizabeth II. in den Adelsstand erhoben worden.(APA/AFP/SIZ)

  • Holmes mit Edelmetall.

    Holmes mit Edelmetall.

Share if you care.