Start für Registrierung von europäischen Internet-Domains

8. Dezember 2005, 17:01
1 Posting

Zunächst für Inhaber von Marken- und Namensrechten

Wer eine Internet-Adresse mit der neuen Europa-Endung "eu" bekommen will, sollte sich jetzt schon Gedanken über die Anmeldung machen. In einer ersten Phase nimmt die Brüsseler Registrierungsstelle EURid am 7. Dezember Anträge von allen Interessenten entgegen, die eingetragene Markenrechte für den gewünschten Domain-Namen geltend machen.

Im nächsten Jahr

In einer zweiten Phase dieser "Sunrise Period" kann man ab 7. Februar auch nicht eingetragene Namensrechte geltend machen, etwa den eigenen Familiennamen. Die freie Anmeldung für beliebige eu-Adressen beginnt dann am 7. April.

First-Come-First-Serve

Angemeldet werden die gewünschten Adressen über Dienstleister, die bei der EURid als "Registrare" geführt werden. Entsprechende Vormerkungen werden von diesen schon seit einiger Zeit entgegengenommen. Eine Garantie, dass der Besteller auch die gewünschte Domain bekommt, können diese allerdings nicht geben, da die Domains nach dem First-Come-First-Serve Prinzip vergeben werden.(APA/AP)

Link

EURid

Share if you care.