AvW erhöht Gewinnprognose

14. Dezember 2005, 14:49
posten

Anteile an Hirsch Servo und S&T erhöht - Gewinnerwartung 2005 auf 1,35 bis 1,45 Euro je Aktie verbessert

Krumpendorf/Wien - Der börsenotierte Kärntner Finanzdienstleister AvW Invest erhöht seine Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2005 und geht vom dritten Rekordjahr in Folge aus.

Nunmehr werde von einer Gewinnsteigerung von mindestens 100 Prozent statt bisher 85 Prozent ausgegangen, teilt AvW am Dienstag mit. Dementsprechend soll aus heutiger Sicht der Gewinn pro Aktie zwischen 1,35 Euro und 1,45 Euro liegen.

Änderungen gibt es auch bei den Beteiligungen der AvW Invest AG. So wurden die Anteile bei den österreichischen small caps Hirsch Servo von 11 auf 12 Prozent und bei S&T von 10 auf 13 Prozent aufgestockt, so das Unternehmen weiter.

AvW-Vorstandsvorsitzender Wolfgang Auer von Welsbach begründet die neuerliche Erhöhung der Gewinnprognose mit einer höheren Sicherheit hinsichtlich der Erträge für das Gesamtjahr 2005. (APA)

Link

AvW
Share if you care.