Demetrio Albertini trat zurück

19. Dezember 2005, 16:01
13 Postings

Barcelona-Mittelfeldspieler erlebte seine beste Zeit bei Milan - Angebot von Livorno abgelehnt

Mailand - Der frühere AC-Milan-Mittelfeldspieler Demetrio Albertini (34) hat am Montag das Ende seiner aktiven Fußball-Profi-Karriere bekannt gegeben. Der 79-fache italienische Teamkicker wird sich ab sofort voll auf seine Trainer-Ausbildung konzentrieren. Albertini war Teil der erfolgreichen Milan-Mannschaft in den frühen 90er-Jahren, die Highlights dieser Ära waren fünf Serie-A-Titel sowie der Champions-League-Triumph 1994.

Nach seiner Zeit bei Milan (1989 bis 2002) war Albertini bei Atletico Madrid, Lazio Rom, Atalanta Bergamo sowie in der vergangenen Saison beim FC Barcelona unter Vertrag. Beim spanischen Meister brachte es der zentrale Mittelfeldspieler aber nur auf fünf Liga-Einsätze. Ein aktuelles Angebot von Livorno, wo sein langjähriger Milan-Kollege Roberto Donadoni Trainer ist, lehnte Albertini dankend ab.(APA/Reuters)

  • Albertinis letzte Station: FC Barcelona.

    Albertinis letzte Station: FC Barcelona.

Share if you care.