Kleiner Meteoroid, große Leuchtkraft

12. Dezember 2005, 13:53
7 Postings

Lichtspektakel über Australien - Größe des Bröckchens auf zwischen einem Fußball und einem halben Kleinwagen geschätzt

Sydney - Ein kleiner Meteoroid hat über dem Südwesten Australiens ein gewaltiges Lichterspektakel ausgelöst. Der Felsbrocken aus dem All drang am späten Samstagabend mit einem Donnerschlag in die Erdatmosphäre ein, wie Augenzeugen am Montag berichteten. Beim Verglühen erleuchtete er den Nachthimmel über hunderte Kilometer hinweg.

Über die Größe des Meteoroiden waren sich die Astronomen uneinig - sie könnte zwischen einem Fußball und einem halben Kleinwagen gelegen sein. Rick Tonello von der Sternwarte in Perth erklärte, der Himmelskörper habe über der Erde die Schallmauer durchbrochen, was zu dem gewaltigen Knall geführt habe. Er sei dann verglüht, ohne offenbar irgendwelche Schäden anzurichten. "Auf einmal war der Himmel hell erleuchtet", beschrieb die Augenzeugin Helen Bignell das Spektakel. "Plötzlich war helllichter Tag, es war unglaublich."(APA/red)

Share if you care.