NBA: Premiere für Boston Celtic

6. Dezember 2005, 12:18
posten

Erster Auswärtserfolg der Saison

New York - Die Boston Celtics haben am Sonntag den ersten NBA-Auswärtserfolg der Saison gefeiert, Paul Pierce steuerte beim 102:99 gegen die New York Knicks 28 Punkte, neun Rebounds und sieben Assists bei. Einen hauchdünnen 99:98-Heimerfolg fuhren die Los Angeles Lakers ein, Kobe Bryant (29 Punkte) stellte mit zwei verwandelten Freiwürfen sieben Sekunden vor der Schlusssirene den Sieg gegen die Charlotte Bobcats klar.(APA/Reuters)
Share if you care.