Sonntag: Mich wundert, dass ich so fröhlich bin

2. Dezember 2005, 20:27
posten

23.15 bis 1.05 | ORF 2 | FILM | Ö 1982, in memoriam Michael Kehlmann

Eine Programmänderung anlässliches des Todes von Michael Kehlmann: Nach der Vorlage von Johannes Mario Simmel inszeniert Kehlmann das Schicksal von sieben Menschen (u. a. mit Karlheinz Hackl, Vilma Degischer, Alexander Kerst, Klausjürgen Wussow, Gertraud Jesserer), die in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges in einem Keller in der Wiener Innenstadt Zuflucht vor einem Fliegerangriff suchen.
  • Artikelbild
    foto: orf
Share if you care.