Regina Habsburg erlitt Schlaganfall

5. Dezember 2005, 16:48
15 Postings

Otto Habsburgs Frau in Krankenhaus in Nancy eingeliefert

Nancy - Regina Habsburg-Lothringen (80) die Frau von Otto Habsburg (93)hat in einem Hotel in Nancy einen Schlaganfall erlitten. Die Frau des ältesten Sohnes des letzten österreichischen Kaiserpaares Karl I. und Zita ist wurde in ein Krankenhaus in Nancy eingeliefert. Nach Angaben der Helfer war sie bei Bewusstsein, als sie in das Krankenhaus gebracht wurde. Regina Habsburg hat ihren Mann zu einem Kolloquium in die lothringische Hauptstadt begleitet.

In Nancy geheiratet

Otto Habsburg hat Prinzessin Regina von Sachsen-Meiningen, eine Tochter von Herzogs Georg von Sachsen-Meiningen 1951 in Nancy geheiratet. Das Paar besuchte die Stadt häufig.

Otto und Regina Habsburg haben sieben Kinder und 22 Enkel. Das Paar hat seinen ständigen Wohnsitz in der "Villa Austria" in Pöcking in Bayern.

Der Kaisersohn besitzt die österreichische, deutsche und ungarische Staatsbürgerschaft. 1957 legte das österreichische Innenministerium den Namen "Dr. Otto Habsburg-Lothringen" fest, die Führung des dynastischen Namens "Otto von Österreich" wurde amtlich untersagt. 1961 gab der Chef des ehemaligen Kaiserhauses die Verzichtserklärung gemäß Habsburger-Gesetz von 1919 ab und konnte 1966 wieder nach Österreich einreisen.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Regina Habsburg und Ehemann Otto Habsburg

Share if you care.