Von Küchenflitzern und Schürzenjägern

28. März 2006, 13:07
21 Postings

Nackt kochen, in Unterwäsche oder mit Schürze: Eine Studie lüftet die "Küchengeheimnisse" der ÖsterreicherInnen

Wien - Eine für das IKEA-Möbelhaus durchgeführte Studie lüftet "Küchengeheimnisse" aus den Bundesländern. Demzufolge sind Tiroler und Vorarlberger (auch) beim Kochen "Schürzenjäger", während auffällig viele Wiener nicht nur auf diese Schutzkleidung, sondern überhaupt auf Textiles verzichten und gern nackt kochen.

In der Bundeshauptstadt wird fast doppelt so oft in Unterwäsche oder ganz ohne gekocht wie im Rest des Landes (Wien 40 Prozent, Durchschnitt 23 Prozent). Dafür bestätigte sich das Gerücht, dass im Westen die "Schürzenjäger" zu Hause sind: Mehr als 33 Prozent kochen mit umgebundener Schürze.

Ort der Geselligkeit

Das tut der Fleischeslust in westlichen Küchen keinen Abbruch: Bei 15,2 Prozent der Bewohner Tirols und des Ländles - mehr als doppelt so viele wie im Durchschnitt - geht es rund um den Herd nicht nur beim Kochen heiß her. Kein Wunder, dass besonders viele Tiroler und Vorarlberger auch angeben, diesen Raum gern als Ort der Geselligkeit zu nützen. In Wien hingegen verbringen nur 13,7 Prozent der Bewohner in der Küche mehr Zeit als in anderen Räumen. Das korreliert wohl mit dem Ergebnis, dass viele Hauptstädter ihre Küche als zu klein und veraltet empfinden.

Dafür sind Wiener Männer augenscheinlich die emanzipiertesten der Nation: Fast 30 Prozent kochen eigenhändig - ob freiwillig oder gezwungener Maßen, wurde aber nicht übermittelt. Generell sind Kochherd und Abwasch immer noch weiblichen Händen vorbehalten: Weltweit werken zu 77 Prozent Frauen am Herd. Abgesehen von Wien (64,8 Prozent) sorgt hier zu Lande sogar noch häufiger (78,6 Prozent) die "Dame des Hauses" für die Nahrungszubereitung.

In Niederösterreich und im Burgenland wird am wenigsten Zeit in der Küche zugebracht, dort leben auch die meisten "Kochverweigerer". Dafür finden sich in diesen beiden Ländern die meisten Weinschränke. (APA)

  • Besonders die Bewohner der westlichen Bundesländer tragen gerne Schürzen.
    foto: standard

    Besonders die Bewohner der westlichen Bundesländer tragen gerne Schürzen.

Share if you care.