Mit Weihnachtsbim zu Weihnachtsmärkten

11. Dezember 2005, 22:52
1 Posting

Nostalgiestraßenbahn fährt an den drei Wochenenden vor dem großen Fest zu Märkten am Rathausplatz, Karlsplatz und im Alten AKH

Wien - Nostalgische Weihnachtsfahrten bieten die Wiener Linien an den drei Wochenenden vor Weihnachten sowie am 8. Dezember an: Eine als "Weihnachtsbim" dekorierte Nostalgietramway fährt zu den drei Weihnachtsmärkten am Wiener Rathausplatz, Karlsplatz und im Alten AKH. Wer eine Fahrt mit der Weihnachtsstraßenbahn erleben will, kann sich einen Sonderfahrschein in der Straßenbahn lösen. Für zwei Euro erhalten die Fahrgäste ihr Ticket und einen Weihnachtskrapfen von Ströck-Engerln überreicht. Kinder bis zum 12. Lebensjahr fahren in Begleitung eines Erwachsenen gratis mit. Der Erlös der Weihnachtstramway kommt den Wiener Kinderfreunden zugute, die damit bedürftigen Kindern helfen können.

Fahrpläne in Haltestellen aushängt

Die Oldtimerstraßenbahn ist in den Nachmittagsstunden bis in den späteren Abend im Stundentakt durch das weihnachtliche Wien unterwegs. Die genauen Fahrpläne der Nostalgietramway werden in den Haltestellen ausgehängt. Die Weihnachtsbim hält in folgenden Stationen: Am Karlsplatz (Oldtimerhaltestelle beim Otto-Wagner-Pavillon), Rathausplatz/Burgtheater – Haltestelle der Straßenbahnlinie 1, Haltestelle der Straßenbahnlinie 43 am Schottentor, Haltestelle Lange Gasse (Linie 43 – in Fahrtrichtung Ring), Haltestelle der Straßenbahnlinie 2 am Schottentor, Rathausplatz/Burgtheater - Straßenbahnhaltestelle der Linie 2.

Bei der Nostalgiestraßenbahn handelt es sich übrigens um eine ehemaligen Triebwagen der Type M und einen früheren Beiwagen der Type m3. Diese Fahrzeugtypen wurden in den Jahren 1928/29 in Betrieb genommen und danach im Personennahverkehr bis 1978 eingesetzt. (red)

Link

Wiener Linien

Samstag, 3. Dezember
Sonntag, 4. Dezember
Donnerstag, 8. Dezember (Feiertag)
Samstag, 10. Dezember
Sonntag, 11. Dezember
Samstag, 17. Dezember
Sonntag, 18. Dezember
  • Mit einer weihnachtlich dekorierten Nostalgiestraßenbahn kann man an den drei Wochenenden vor Weihnachten und am 8. Dezember zu den Adventmärkten am Rathausplatz, Karlsplatz und im Alten AKH fahren.
    foto: wiener linien

    Mit einer weihnachtlich dekorierten Nostalgiestraßenbahn kann man an den drei Wochenenden vor Weihnachten und am 8. Dezember zu den Adventmärkten am Rathausplatz, Karlsplatz und im Alten AKH fahren.

Share if you care.