Chaos vor Wahlen

13. Dezember 2005, 11:21
76 Postings
screenshot: derstandard.at
Bild 1 von 11

Die venezolanische Opposition hat völlig überraschend angekündigt, nicht an den Parlamentswahlen am Sonntag teilzunehmen. Laut aktuellen Umfragen kann die Koalition, die den Reformkurs Präsident Chavez unterstützt, mit einer Zweidrittelmehrheit rechen. Die vier Parteien Acción Democrática, Copei, Proyecto Venezuela und Primero Justicia verzichten unter diesen Vorraussetzungen auf eine Teilnahme.

Bild: Angus-Reid-Umfrage vom Oktober 2005

Share if you care.