Helle Freude bei FCB Kobza

27. Dezember 2005, 15:08
16 Postings

Agentur setzt sich im Pitch um den Zipfer-Etat durch - Neue Kampagne startet mit Jahresbeginn 2006

Saatchi + Saatchi verliert einen langjährigen Kunden, Zipfer steht ab sofort neu auf der Kundenliste von FCB Kobza. Die Kreativen aus der Schottenfeldgasse gewannen den Etat nach einer mehrstufigen Strategie- und Kreativpräsentation.

Die Entscheidung wurde von Johann Sulzberger, Mitglied des Vorstandes der Brau Union, gemeinsam mit Marketingleiter Alexander Gerschbacher und Richard Lorenzoni, Group Product Manager getroffen. Sichtbar wird die neue Zusammenarbeit mit Beginn des kommenden Jahres. Start der Kampagne ist Jahresbeginn 2006.

Zipfer Bier wird von Client Service Director Alexander Bauer betreut, die Kreation liegt in den Händen von Creative Director Joachim Glawion. (red)

  • v.l.n.r.: Joachim Glawion, Sandra Lubinger (beide FCB Kobza), Richard Lorenzoni, Alexander Gerschbacher (Brau Union Österreich), Alexander Bauer und Alice Nilsson (FCB Kobza)
    foto: fcb kobza

    v.l.n.r.: Joachim Glawion, Sandra Lubinger (beide FCB Kobza), Richard Lorenzoni, Alexander Gerschbacher (Brau Union Österreich), Alexander Bauer und Alice Nilsson (FCB Kobza)

Share if you care.