Maki-Piano

9. März 2006, 14:09
1 Posting
foto: hersteller

61 Klaviertasten aus Kautschuk, ein Kilo leicht, zusammenrollbar - und das soll ein Piano sein? Und was für eines! Das kultige Instrument für unterwegs bringt es auf fünf Oktaven, in seinem unsichtbaren Resonanzkörper stehen 100 Instrumente, von der Violine bis zur Klarinette, zum Klangexperiment bereit. Auch Soundeffekte wie Helikoptergeräusche oder Applaus lassen sich dem Instrument entlocken. Das Rollpiano aus Japan verfügt über einen eingebauten Lautsprecher sowie Kopfhörer-und Boxenanschlüsse.

Euro 129, zu bestellen unter www.rollo.cc
(Der Standard/rondo/01/12/2005)

Share if you care.