6. Dezember

6. Dezember 2005, 00:00
posten
1240 - Die Mongolen erobern Kiew.

1774 - Kundmachung der von Kaiserin Maria Theresia erlassenen "Allgemeinen Schulordnung für Österreich". Die Volksschulen werden in Staatsschulen umgewandelt und in "Trivial-, Normal- und Hauptschulen" gegliedert.

1805 - Österreich und Frankreich unterzeichnen den Waffenstillstand von Austerlitz.

1850 - Der deutsche Physiker Hermann von Helmholtz gibt in Berlin seine Erfindung des Augenspiegels bekannt.

1915 - Erster Weltkrieg: Der österreichisch-ungarische Kreuzer "Novara" versenkt vor San Giovanni di Medua fünf gegnerische Dampfer.

1925 - In einem Referendum nehmen die Schweizer mit großer Mehrheit die verfassungsmäßige Grundlage für die "Alters- und Hinterlassenen-Versicherung" (AHV) an.

1935 - In Wien wird der Operettenfilm "Im weißen Rössel" uraufgeführt.

1940 - In Berlin hat der Film "Bismarck" mit Paul Hartmann in der Titelrolle Premiere.

1945 - Im ersten Fußball-Länderspiel nach dem Zweiten Weltkrieg siegt Österreich über Frankreich im Wiener Stadion 4:1.
- Der Alliierte Rat erhebt Einspruch gegen die Errichtung eines Unterstaatssekretariats für Heerwesen in der Provisorischen Staatsregierung von Staatskanzler Karl Renner.
- Die ungarische Nationalversammlung beschließt die Verstaatlichung der Bergbauindustrie.

1960 - In ihrer "Moskauer Erklärung" bestätigen die Delegationen von 81 kommunistischen und Arbeiterparteien, die in der sowjetischen Hauptstadt getagt hatten, die Koexistenz als Grundlage internationaler Beziehungen.

1995 - Zehn Tote und 34 Verletzte, das ist die traurige Bilanz eines Busunglücks in Salzburg. Der Lenker eines Doppeldeckerbusses aus Bayern war ins Schleudern geraten und in den Wolfgangsee gestürzt.

2000 - Mit 194.000 Unterschriften schafft das Anti-EU-Volksbegehren in Österreich den Sprung ins Parlament. Die Forderung nach "Neuaustragung der EU-Volksabstimmung unter fairen Bedingungen" wird von den Nationalratsfraktionen abgelehnt.
- Serbien-Montenegro wird Mitglied in der United Nations Industrial Development Organization (UNIDO)

Geburtstage: Nikolaj Onufrijewitsch Losskij, russ. Philosoph (1870-1965) Albrecht Schaeffer, dt. Schriftsteller (1885-1950) German Arciniegas, kolumb. Schriftst. (1900-1999) Anton Neumayr, öst. Mediziner (1920- ) Dave Brubeck, US-Jazzpianist (1920- ) George Porter, brit. Chemiker, NP (1920-2002) Josef Fröhlich, öst. Politiker (1925- ) Dave Brubeck, US-Jazzmusiker (1920- ) Hans Martin Schneidt, dt. Musikdirektor (1930- )

Todestage: Marianne von Willemer, Freundin Goethes (1784-1860) Leonhard Ragaz, schweiz. Theologe (1868-1945) Walter Muschg, schweiz. Literaturhist. (1898-1965) Denis de Rougemont, schwz. Philosoph (1906-1985) Christine Wodetzky, dt. Schauspielerin (1943-2004)

(APA)

Share if you care.