Russisches Interesse an Stranzl

7. Dezember 2005, 15:21
posten

ÖFB-Teamverteidiger wird von Dynamo Moskau beobachtet

Stuttgart - Der österreichische Fußball-Nationalverteidiger Martin Stranzl steht auf der Wunschliste von Dynamo Moskau. Laut Angaben des deutschen Fachmagazins "kicker" (Donnerstag-Ausgabe) haben die Russen den 25-jährigen Burgenländer vom VfB Stuttgart bereits am Wochenende beim 1:1 gegen Eintracht Frankfurt beobachtet. Stranzl steht bis 2008 bei den Stuttgartern unter Vertrag, schloss einen Wechsel vor Vertragsende aber nicht kategorisch aus, da er zuletzt nicht regelmäßig auf seiner Idealposition in der Innenverteidigung zum Einsatz gekommen ist.(APA)
Share if you care.