Habermas erhält Holberg Preis

7. Dezember 2005, 15:20
posten
Bergen - Der deutsche Philosoph und Sozialwissenschafter Jürgen Habermas (76) hat am Dienstag in Bergen (Norwegen) den Holberg-Preis entgegen genommen. Das Preisgeld beträgt umgerechnet 575.000 Euro. Der Vertreter der Frankfurter Schule erhielt die Auszeichnung für seine "grundlegenden Theorien über Diskurs und kommunikative Aktion". Der zum zweiten Mal vergebene Holberg-Gedenkpreis wird für herausragende Arbeiten im Bereich der Geistes-, Sozial- und Rechtswissenschaften verliehen.(APA/dpa)
Share if you care.