In fast jeder fünften Wiener Maroni ist der Wurm drinnen

5. Dezember 2005, 16:40
3 Postings

AK-Test fiel schlechter aus, als im Jahr 2003

Wien - Ein Maroni-Test der Arbeiterkammer fiel äußerst unbefriedigend´aus. Von insgesamt 1.324 Maroni, die bei 36 Wiener Standlern gekauft wurden, war jede fünfte wurmig oder schimmelig. Nur bei drei Anbietern war alles in Ordnung.

"Außerdem lassen sich die Maroni häufig sehr schwer schälen", beschwerte sich AK-Konsumentenschützer Harald Glatz.

Der AK-Test 2003 war deutlich besser ausgefallen. Kleine Stanitzel (fünf bis sieben Stück) kosten meist zwischen 17 bis 21 Cent pro Stück. Für mittlere Packungen (acht bis zehn Stück) wird zwischen 15 und 21 Cent je Stück verlangt, für Großpackungen (elf bis 15 Stück) von 14 bis 18 Cent pro Maroni. (APA)

Share if you care.