Bob: Deutscher Bundestrainer Bethge auf Weg der Besserung

11. Dezember 2005, 11:35
posten

Einsatz bei Olympischen Spielen denkbar

Berchtesgaden/Cesana - Zwei Tage nach dem Trainingsunfall im olympischen Eiskanal in Cesana befindet sich der schwer verletzte deutsche Bobtrainer Raimund Bethge auf dem Weg der Besserung. Der deutsche Mannschaftsarzt Martin Nieswand erklärte am Freitag, dass Bethges Einsatz bei den Olympischen Spielen in Turin (10. bis 26. Februar) "realistisch" sei.

Am Mittwoch war der deutsche Bundestrainer von einem australischen Zweierbob im Eiskanal erfasst worden. Der 58-Jährige zog sich dabei mehrere Knochenbrüche sowie eine schwere Gehirnerschütterung zu.(APA/dpa)

Share if you care.