Vereinigte Arabische Emirate: Hormontherapie für Homosexuelle

2. Dezember 2005, 09:04
9 Postings

verhaftungen nach gleichgeschlechtlicher Hochzeitsfeier

Dubai - Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) wollen eine Gruppe von festgenommenen schwulen Männern einer Hormontherapie unterziehen. Sicherheitskräfte verhafteten bei einer Razzia in einem Hotel 26 Männer, die eine Party veranstaltet hatten. Offenbar habe es um eine Art Hochzeitszeremonie gehandelt, hieß es.

Am Dienstag sagte Polizeihauptmann Najm al-Sayar, die Ausländer sollten ausgewiesen und die Einheimischen "psychologisch, medizinisch und soziologisch behandelt" werden. "Einige von ihnen werden männliche Hormone erhalten, weil einige weibliche Hormone genommen haben", sagt der Offizier. "Solches Verhalten ist in unserer Gesellschaft unmoralisch und wir müssen dagegen vorgehen." In den meisten arabischen Staaten ist Homosexualität verboten. (APA)

Share if you care.