Keine neue Beta-Version von Vista in diesem Jahr

9. Dezember 2005, 15:34
1 Posting

"Wir sind im Plan für eine Veröffentlichung im zweiten Halbjahr 2006"

Laut einer Meldung von CNet wird es heuer keine neue Beta-Version des kommenden Microsoft Betriebssystems "Windows Vista" geben. Der Softwarehersteller nannte keinen näheren Zeitrahmen für die weiteren Veröffentlichungen; meinte aber, dass es erst im nächsten Jahr etwas Neues zu sehen geben wird.

"Im Zeitplan"

Gegenüber CNet sagte Amitabh Srivastava, Vizepräsident in der Microsoft Windows-Abteilung, dass der Konzern "voll und ganz im Plan liege und eine generelle Markteinführung in der zweiten Jahreshälfte 2006 erfolgen werde". Gleichzeitig wurde auch bekannt, dass sich die monatliche Veröffentlichung der so genannten Community Technology Previews (CTP) aufgegeben werde. Die dritte CTP-Version wird nun aber noch im Dezember erscheinen - hätte aber schon im November verfügbar sein sollen.

"Wichtig, aber nicht mehr dringend"

Mit den CTP-Versionen hat Microsoft nun weniger Druck. Aus Sicht von Srivastava ist das Feedback der CTP-Tester sehr hilfreich. So sei "die zweite Beta-Version zwar immer noch ein wichtiger Meilenstein für die breite Austestung, aber nicht mehr so dringend wie füher". Die Änderung bei den CTP-Versionen soll aus Sicht von Microsoft dazu führen, dass neue Features und Verbesserungen schneller in Vista eingebaut werden können. Der Longhorn Server - also Windows Vista für Server - soll dann im Jahr 2007 in den handel kommen, bestätigte Srivastava.(red)

Link

Microsoft

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.